Sonntag, 18. Juli 2010

Senf oder doch Curry?!

Hallo,
gestern Abend oder doch eher in der Nacht, nööööööö Nachteule ich doch nicht -grins- ist mein neues Oberteil fertig geworden. Bei meiner Stoffarchivierung ist mir dieser Stoff in die Hände gefallen und hat mich total inspiriert. Warum? Der Stoff ist zum einen in einer für mich total unbekannten Farbe, also in meinem Kleiderschrank hat sich diese Farbe bisher nicht verirrt, obwohl die Farbe in meiner Farbpalette von der Farbberatung ist :-).

Dann hat der Stoff in sich eine Struktur, denn er ist gerippt. Na und zu guter Letzt lag der Stoff nur 1,20 Meter breit und die Länge war auch äußerst knapp bemessen. Kann mir nur vorstellen, dass ich die Breite beim Kauf nicht beachtet hatte. EGAL!!! Es war eine Herausforderung und rausgekommen ist ein Shirt mit Strukturspiel. Ich habe die Ärmel und den unteren Teil des Shirts in senkrechter und den Rest in waagerechter Struktur zugeschnitten. Ich finde das macht sich bei dem Shirt sehr gut, nur schade dass man es auf dem Foto nicht gut erkennt, ja schon gut ich weiß ich bin eine schlechte Fotografin!!! Reststoff, hmmmm existiert nicht denn aus den Fitzelchen könnte man nicht mal mehr was für die Barbie machen.


Dann war ich auch noch über ein Nikolausgeschenk (ja das gibt es noch bei mir und für mich -grins-) sehr froh. Eigentlich hört man ja viel schlechtes über die Qualität dieser Nähsortimente aber bisher bin ich von diesem hier zufrieden. Gerade bei solch ungewöhnlichen Farben, zumindest für mich, das passende Garn auf Lager zu haben ist schon so eine Sache. Was war ich froh, denn genau diese Farbe war dabei. Die Spulen kann ich natürlich nicht bei meiner Maschine nutzen, aber umspulen ist null Problem.
Alles in allem bin ich mehr als zufrieden und ich werde mich gleich mal wieder an die Nähmaschine machen. Ach Sonntags ist einfach Zeit für Hobby´s und ich genieße das toooootal ..............
Liebe Grüsse
Chero

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut, Dein neues Shirt...........und ich bin für Senf :)!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch *Senf* auf dem Schirm ;)
    Was so Aufräumereien alles zu Tage fördern... ;) Und schon hat se ein neues Teil im Schrank! Biste aber fix gewesen.

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. *hihi* mit dem Teil kannste senfen... ich find es Klasse! Und wie fällt es angezogen?
    Dein Sortiment für alle Fälle *zwinker* - hey ist doch egal was die Anderen darüber sagen. Wenn DU zufrieden bist, dann ist es gut so.
    Grüssle
    Tamara

    AntwortenLöschen
  4. Es fällt von den Schultern abwärts, wie halt ein Shirt so fällt :-)
    Also vom Grundschnitt habe ich ein wenig Weite im Taillenbereich weggenommen, jetzt fällt es schöner und nicht so "quadratisch, praktisch, gut". Ich bin sehr zufrieden, habe aber noch kein richtiges Probetragen gemacht. Dafür sind die Temperaturen zu hoch bzw. der Stoff zu dick.
    Ja ich weiß Augenfutter am lebenden Objekt ist schöner aber ich bringe es einfach nicht fertig mich selbst zu fotografieren und sonst ist es auch schwierig..... hmmm mal sehen, vielleicht gibts irgendwann mal Augenfutter mit Inhalt

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist doch mal ne schöen Farbe...FARBEEEE brauchst du..und schon geht es aufwärts..lach...gut gemacht und sieht sicher ganz toll zu deinen dunklen Hosen aus...macht sich auch mit der Kette sehr gut..und was kommt jetzt??

    AntwortenLöschen
  6. Danke für eure Kommentare.
    Also bei dem nächsten Projekt für mich da pendele ich noch etwas hin und her. Zur Auswahl steht:
    - Shirt gestreift türkis u.a.
    - Bluse in weiß
    - Blusenzipfelding in lila

    Die Stoffe drehen schon mal die Runden in der Waschmaschine und spätestens morgen sollte ich mich entscheiden :-)

    @Logo: Die Kette kennst du sogar persönlich und zu der Farbe hattest du mich sogar überzeugt. Meine Wahl war ja schwarz, ich sag nur Alfatex/Kassel

    AntwortenLöschen